Roadrunners Berlin - Baseball & Softball

Herzlich Willkommen auf der Webseite der Roadrunners Berlin, dem einzigen Baseballverein im Osten von Berlin. Wir sind auch die Heimat der Prenzlberg Piranhas und der Red Peppers und spielen im Nordosten an der Rennbahnstrasse. Wir sind die Baseball- und Softballabteilung des TSV Ausbau Berlin e.V

Unsere U12 belegt bei Deutschen Meisterschaften 2. Platz!

Unsere U12 ist als Berlin-Brandenburger Meister zur Deutschen Meisterschaft der U12 nach Köln gefahren. Dort hat man einen sensationellen 2. Platz belegt! Hier ein zusammenfassender Bericht mit einigen Fotos: Little Blue Crew ganz groß in Köln!

Wir gratulieren ganz herzlich!

Letzte Spiele der Saison 2019 in Weißensee

An den kommenden Wochenenden finden die letzten Spiele der Saison 2019 statt:

  • Am Sonntag (8.9.) ab 10 Uhr spielt unser Jugendteam zuhause in Weißensee gegen die Rams
  • gleich danach ab 13 Uhr spielt unser Juniorenteam gegen die Sluggers/Flamingos
  • zeitgleich spielen vorne ab 10 Uhr die Tossballer ihr vorletztes Saisonspiel gegen die Eagles
  • und auch vorne, ab 13 Uhr, spielen die Schüler ihr letztes Saisonspiel gegen die Eagles

Im Anschluß feiern wir vorne beim Grillen die beiden aktuellen Berlin-Brandenburger Meister: unsere Tossballer und unsere Schüler konnten sich diesen Titel bereits sichern!

Am nächsten Wochenende spielen die Tossballer am Sonnabend (14.9.) auswärts bei den Flamingos (ab 10 Uhr). Und unsere Teeballer spielen am Sonntag (15.9.) den letzten Spieltag der Kinderliga aus, wo sie auch noch Berlin-Brandenburger Meister werden können.

Währenddessen in Weißensee...

sind auch wieder ein paar Dinge passiert. Hier eine Zusammenfassung:

Unsere Teeballer/innen (U8) gewinnen auswärts souverän an ihrem 3. Spieltag beide Spiele:

  • 18:0 gegen die Spielgemeinschaft Ravens/Chalengers/Sliders
  • 13:4 gegen die Flamingos.

Die zahlreiche Teilnahme der Teeballer/innen am Roadrunners-Sommercamp hat sich bemerkbar gemacht, so das Fazit der Zuschauer. Die Teeballer sind immer noch 1. in der Tabelle, aber es gibt noch einige Spiele. Unser somit recht erfolgreiches Teeball-Team sucht noch Spieler:

Wir suchen immer noch Nachwuchs für unser Teeball-Team, bei Interesse bitte melden oder vorbeikommen.
Training immer Montags 16:00-17:30 (ab 4 Jahren)

2019 08 26 Teeball

Das Training beim Roadrunners-Sommercamp ist auch gut bei unseren Tossballern (U10) angekommen: seit dem Sommer gab es zwei Siege gegen die Flamingos (19:3 zuhause, 12:3 auswärts). Auch unsere Tossballer führen die Tabelle an, auch hier stehen noch einige Spiele aus.

Unsere Schüler (U12) gewannen seit dem Sommercamp einige Spiele (waren aber nicht besonders stark beim Sommercamp vertreten, also lag es weniger daran). Zweimal wurde gegen die Sluggers gewonnen (12:0, 11:0). Einmal wurden die Rams besiegt (5:4), was unseren Schülern den Berlin-Brandenburger Meistertitel sicherte (Herzlichen Glückwunsch und viel Erfolg bei der DM-Teilnahme wünschen wir an dieser Stelle). Um zu zeigen, wie knapp die Berliner Meisterschaft war, wurde gleich danach das erste Spiel verloren, gestern bei den Rams mit 7:8.

Unser Jugend-Team (U15) hat eine schlimme Saison hinter sich. Zwei Siege auf dem Papier stehen zu Buche, ansonsten nur hohe Niederlagen. Seit dem Roadrunners-Sommercamp, an dem aber nur drei Jugendspieler der Roadrunners teilnahmen, gab es zwei weitere, hohe Niederlagen: 3:18 bei den Rams, 3:20 gegen die Flamingos. Das Team hat viele Spieler an die Junioren abgegeben und wäre offensichtlich in der Aufbauliga besser aufgehoben. Verletzungspech gibt's aber auch schon die ganze Saison: den eigentlich vorgesehenen Catcher plagen seit Monaten Knieprobleme, den eigentlich vorgesehenen First-Base-Man plagte vor dem Sommer der Rücken. Der üblicherweise vorgesehene Starting Pitcher wird von Muskelschmerzen im Arm geplagt und beim Spiel gegen die Flamingos brach sich ein weiterer Pitcher zwei Mittelhandknochen, als er beim Schlagen von einem Pitch getroffen wurde. Gute Besserung an alle. Hier kommt viel Unglück zur Entscheidung, in der falschen Liga zu starten. Die Saison macht niemandem Spaß und tut einfach nur noch weh. Schön, wenn sich wenigstens unsere Gegner freuen.

Unser Junioren-Team (U18) hat ein paar Papiersiege (wegen Abmeldung des Porcupines-Teams) errungen, aber leider neulich auch eine echte, böse Niederlage einstecken. Das Auswärtsspiel bei den Wizards fing eigentlich gut an: die doch ziemlich briefmarkenähnliche Strikezone des Homeplate-Umpires erlaubte den Roadrunners, in der oberen Hälfte des 1. Innings mit 10:0 in Führung zu gehen. Leider konnte dem nichts mehr zugefügt werden, so dass das Spiel am Ende mit 10:11 verloren ging. Selbst der Himmel weinte!

Unser Landesligateam gewann ein Auswärtsspiel bei den Porcupines mit 6:3. Juniorenpitcher Elias pitchte das komplette Spiel. Eine Woche zuvor verlor man gegen die Sliders mit 6:13, die man noch eine Woche zuvor noch 6:3 schlagen konnte. Am vergangenen Wochenende gewann eine Auswahl aus mehreren unserer Landesliga-Spieler und ein paar anderer Spieler/Spielerinnen das Sommerturnier der Rostock Bucaneros

Eine Auswahl Softballern und alten Knackern gewann übrigens vor ein paar Wochen das Slowpitch-Softball-Turnier der Donkeys am Flugfeld Tempelhof.

Und das war's aus Weißensee. Wir geben zurück an die Sendeleitung.

Wie der Roadrunners-Sommer 2019 aussah

Auf dieser Webseite ist nicht viel passiert, aber auf unseren Plätzen schon. 

Sommercamp mit knapp 40 Teilnehmern

Unser Sommercamp hat den Teilnehmern Spaß gemacht: wir hatten 38 Spieler am Start, sowie täglich ca. 5 Coaches aus dem Verein und jeweils noch drei Catering-Helfer. Wir haben knapp 200 Hot Dogs vertilgt, dazu noch jeweils 60 Hähnchen-Schnitzel und Jagdwurstschnitzel inkl. Nudeln, Kartoffeln etc. Dazu gab's ca. 100 Bananen und um die zehn große Melonen sowie um die 300 Liter Wasser, die verzehrt wurden.

Wir hatten Gäste aus anderen Vereinen - einer kam sogar von Hrosi Brno.

Die Spieler mussten jeden Tag durch ein ausführliches Warmup. Dann begannen Übungen im Fielden, Werfen, Positionshandling, Fuß-/Schrittfolgen für natürliche Tag- und Wurfabläufe, Pitchen etc. Die Catcher durften aus dem Squat auf eine Bank springen und bekamen Bälle mit der Maschine vor die Platte geballert. Pitchen wurde an mehreren Tagen geübt. Beim Fielden lag der Schwerpunkt auf Double Plays und insbesondere den Körperbewegungen zwischen Fielding und Wurf an den Middle-Infield-Positionen. Gegen 12:30 Uhr gab es Mittag. Nach dem Mittag war oft Schlagen (gerne in der schnell wechselnden Form von 1-2-3) und ab 14:30 Uhr Spielformen und Spiele gegeneinander angesetzt.

Das Feedback der Teilnehmer, das bei mir ankam, war durchweg positiv. Die Spieler waren zufrieden und man sah die Verbesserungen in ihren Bewegungen (aber über Muskelkater wurde auch gejammert). Die Trainer konnten sehen, wie sich die Spieler von Tag zu Tag verbesserten. Wir überlegen, künftig auch ein Camp im Frühjahr anzubieten (wahrscheinlich nur ein Wochenende lang) und freuen uns schon ganz sicher auf das Sommercamp 2020.

Spielergebnisse

Seit den Sommerferien haben unsere Teams auch schon wieder gespielt:

  • unser Landesliga-Team gewinnt bei den Roosters 9:5, zuhause gegen die Sliders mit 6:3 und verlierst bei den Sliders mit 6:13
  • unser Juniorenteam verliert bei den Wizards mit 10:11
  • unser Flaggschiff, die U12, gewinnt gegen die Sluggers/Wizards mit 12:0 und 11:0
  • eine Auswahl von Spielern der Roadrunners und Piranhas gewinnt den Slowpitch-Cup der Donkeys

Sommercamp bei den Roadrunners vom 29.7.-1.8.19

Wie seit einigen Jahren üblich, bieten wir in der letzten Ferienwoche ein Sommercamp an. Genauere Informationen inkl. der Möglichkeit zum Anmelden findet ihr: Sommercamp 2019 Roadrunners.

  • Termin: 29. Juli (Montag) bis 1. August (Donnerstag)
  • Ort: Roadrunners-Field an der Rennbahnstraße 50 in Berlin-Weißensee
  • Teilnehmen dürfen: U8-U18 (Tee-Ball - Tossball - Schüler - Jugend - Junioren)
  • Wir suchen Hilfe fürs Catering (s. Sommercamp 2019 Roadrunners)
  • Anmeldeschluß ist der 30. Juni 2019

Mehr Informationen findet ihr hier: Sommercamp 2019 Roadrunners

Wir freuen uns auf eure Teilnahme!

LogoBaseballminister100Ht banner  fslogoneu frhpTNKDLogo weblogo head

Suche

Trainingsort