Knappe Niederlage im Spiel gegen Hall of Famers

Unser Mixed-Team für Softball, die Prenzelberg Piranhas, hatte nach vierwöchiger Spielpause ihr nächstes Heimspiel am 10.Juni um 12:00 Uhr gegen die Hall of Famers auf dem Spielfeld in der Rennbahnstraße. Aufgrund des am letzten Sonntag wegen heftigen Niederschlages ausgefallen Spiels waren die Piranhas besonders motiviert. Die Bedingungen waren jedenfalls nicht ganz so optimal. Der Himmel war zwar wolkenlos und die Sonne schien, aber es herrschten schwül warme Temperaturen.

 PIR HOF 1

Die Piranhas spielten mit diesen 14 Spielern:

  • Kien, Alex (LF)
  • Scott (CF)
  • Christian, Mirco (RF)
  • Woody (3B)
  • Gregor, Ezequiel (SS)
  • Una (2B)
  • Peter, Ismael (1B)
  • Elli (P)
  • Carlos, Bernado (C)

 PIR HOF 2

 Hier die Zusammenfassung des Spiels aus Sicht des Managers:

  • 1. Inning: Die Hall of Famers starteten besser in das Spiel als die Piranhas. Die Hall of Famers konnten durch gutes Batting und guter Defensive 3 Runs schon verbuchen und somit in Führung gehen. 0 Runs Piranhas / 3 Runs Hall of Famers
  • 2. Inning: Die Hall of Famers konnten an das erste Inning anknüpfen und zwei weitere Run erzielen. Danach zeigten sie gute Defensive gegen die Piranhas, welche dadurch immer noch keinen Run erzielen konnten. 0 Runs Piranhas / 2 Runs Hall of Famers
  • 3. Inning: Beide Mannschaften zeigten jeweils gute Defensive und ließen keine Runs zu. 0 Runs Piranhas / 0 Runs Hall of Famers
  • 4. Inning: Die Piranhas fanden jetzt immer besser zu Ihrem Spiel und konnten durch gutes Batting und Baserunning ihre ersten drei Runs erzielen. Die Hall of Famers hielten mit einem Run dagegen. 3 Runs Piranhas / 1 Runs Hall of Famers
  • 5. Inning: Beide Mannschaften zeigten jeweils wieder gute Defensive und ließen keine Runs zu. 0 Runs Piranhas / 0 Hall of Famers
  • 6. Inning: Die Piranhas zeigten jeweils gute Defensive und ließen keine Runs zu. Zudem konnten sie mit einen weiteren Run den Abstand zu den Hall of Famers verringern. Nun musste das letzte Inning zeigen, ob die Piranhas noch Reserven hatten, um doch noch das Spiel für sich zu entscheiden. 1 Runs Piranhas / 0 Runs Hall of Famers
  • 7. Inning: Die Piranhas zeigten wieder gute Defensive und ließen wieder kein Runs der Hall of Famers zu. Es wurde spannend. Bei einem weiteren verbuchten Run der Piranhas und der besetzten zweiten Base und dritten Base hing das Spiel vom letzten Batter ab. Obwohl gut mit dem Schläger getroffen, landete der Flyball im Handschuh eines Spieler der Hall of Famers. Somit konnten die drohende Niederlage doch noch abwenden. 1 Runs Piranhas / 0 Runs Hall of Famers

Endstand: 5 : 6 für die Hall of Famers

Die Piranhas zeigten eine geschlossene Mannschaftsleistung, alle Spieler kamen zum Einsatz und es hat allen sichtlich Spaß gemacht wieder nach langer Zeit auf dem Spielfeld zu stehen, auch wenn es am Ende doch nicht zum Sieg gereicht hattet. Aber die Ergebnisse der letzten intensiven Trainingseinheiten zeigten Wirkung, welches der Trainer Ezequiel mit einem Lob an die Mannschaft honorierte. Das nächste Spiel findet erst wieder in zwei Wochen gegen die Crosshill Creep Black statt. Somit haben die Piranhas in den nächsten bevorstehenden Trainingseinheiten Zeit weiter an ihrem Spiel zu arbeiten.

 PIR HOF 3

 PIR HOF 4

PIR HOF 5

PIR HOF 6

Suche

Trainingsort