Unsere Tee-Baller gewinnen den Flamingos Cup

Am vergangenen Sonnabend (25. Februar) sind unsere Tee-Baller zum Flamingos Cup, ausgetragen von den Reinickendorfer Flamingos, gereist. Unser Tee-Ball-Team wächst fleissig vor sich hin - in Teamgröße und Spielfertigkeit.

2017 02 28 Teeball Flamingos Cup 2

Das erste Spiel endete mit einem 12:12 gegen den amtierenden Berliner Tee-Ball-Meister, die Rams. Es folgte ein 15:4 gegen die Sliders/Challengers, dann ein 11:9 gegen die Rams Little Leaguers und dann ein 15:8 gegen die Flamingos. Somit waren unsere Tee-Baller im Finale angekommen, nach "teilweise phantastischen Defensiv-Aktionen" und einem "offensiven Feuerwerk", wie Trainer Sven Seidel hervorhob.

Im Finale ging es wieder gegen die Flamingos. Das Spiel war aber wegen der Aufregung viel knapper als in der Vorrunde und endete mit einem 16:15-Walkoff-Sieg für die Roadrunners. Herzlichen Glückwunsch für unser jüngstes Team!

2017 02 28 Teeball Flamingos Cup 1

Der Sieger-Pokal 2017

2017 02 28 Teeball Flamingos Cup 3

Der Wanderpokal für die Sieger

2017 02 28 Teeball Flamingos Cup 4

Die Sieger: Roadrunners Tee-Ball-Team 2017 

Suche

Trainingsort