Sieg bei Challengers/Dragons (16.5.15)

Am Herrentags-Wochenende traten die Roadrunners-Schüler in knapper Mannschaftsstärke bei der Spielvereinigung Challengers/Dragons an. Nur 9 Leute waren verfügbar und spielten durch. Die beiden Pitcher vom letzten Spiel, Oskar und Elias, wurden geschont. Zum Einsatz als Pitcher kam diesmal ein Pitching-Komitee, bestehend aus Luke, Enzo, Luana und Jean. Elias, der sonst immer pitcht, kam diesmal zu seinem ersten Einsatz als Catcher.

Die Roadrunners waren am Schlag geduldig und auf den Bases aggressiv. Das Team kam am Ende auf 14 Walks, 7 Singles und 1 Triple, die in insgesamt 19 Runs umgemünzt wurden. Allein im 3. Inning wurden nur 4 Runs erzielt, sonst immer maximal 5. Auf der Pitching- und Defensiv-Seite liess man insgesamt 5 Runs zu. Im 3. Inning, als Luana pitchte, gab es 2 Walks und 3 Strikeouts - struck out the side!

Die Roadrunners gewinnen 19:5 und haben nun 5 Siege und 1 Niederlage auf dem Konto. Nur die Rams sind ähnlich gut mit 5-1, und die Wizards mit 4-1 knapp dahinter. 

Sieg bei Challengers/Dragons

Suche

Trainingsort